Select...
Loading...
KuCoin
RankKuCoin
Name
Volume (24h)
Visits
Avg.Liquidity
No.Markets
Launched
Volume Graph
KuCoin
000
Loading...

About KuCoin

KuCoin ist eine chinesische Kryptowährungsbörse, die hauptsächlich ausländische Kunden bedient. Diese flexible, ergonomische Plattform hat ein seriöses Team und bietet regelmäßig die Entwicklung und Ergänzung neuer Kryptowährungen an.

Die Börse wurde im September 2017 von ihrem Gründer Michael Gan ins Leben gerufen und gewann schnell an Popularität und stieg innerhalb weniger Monate in die Top 20 in Bezug auf das Volumen (Quelle: CoinMarketRate.com). Die Plattform umfasst die Ausschüttung von GAS-Dividenden für NEO-Token-Inhaber.

Das ursprüngliche Ziel der Gründer war es, eine sichere und einfach zu bedienende Plattform zu schaffen, die es Menschen auf der ganzen Welt ermöglicht, mit einer Vielzahl von Krypto-Assets zu handeln.

Das Ziel von KuCoin ist es, eine der Top-10-Börsenplattformen zu werden. Seit seiner Einführung hat KuCoin nie größere Probleme gehabt. Sie können von einem Desktop-Computer oder einer Smartphone-App auf die Site zugreifen.

KuCoin ist ein Austausch von Kryptowährung nur gegen Kryptowährung, sodass Sie keine Krypto-Assets für Fiat-Geld (Dollar, Euro, Rubel) kaufen können. Auf der anderen Seite können Sie Bitcoin, Ethereum oder jede andere Kryptowährung, die auf KuCoin gelistet wird, einzahlen und diese dann gegen andere Kryptowährungen eintauschen.

Für dieses Netzwerk gibt es auch eine spezielle Kryptowährung: KuCoin Share (KCS). Dieser Token ermöglicht es seinen Inhabern, Rabatte auf die Kauf- / Verkaufskosten zu erhalten und einen Teil des vom Unternehmen erzielten Gewinns zu erhalten.

Token KuCoin-Aktien (KCS)

KuCoin Shares (KCS) ist ein proprietäres Token einer Krypto-Börse, das eine gewisse Ähnlichkeit mit BNB Binance (Binance Coin) aufweist. KCS-Inhaber erhalten täglich einen Teil der von der Plattform erhobenen Gebühren. Tatsächlich werden 50% der von der Börse eingenommenen Gebühren an die Token-Inhaber zurückerstattet. Dies ist eine interessante Möglichkeit, passives Einkommen für Menschen zu generieren, die das sogenannte Retention Strategy-Stacking verwenden.

KuCoin unterstützt derzeit 5 Kryptopaare: Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Neo (NEO), Tether (USDT) und KuCoin Shares (KCS). Dies bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, direkt zwischen diesen 5 Paaren und anderen Kryptowährungen zu handeln. Beispiel: REQ / ETH, DRGN / ETH, EOS / NEO ...

Die KuCoin-Austauschplattform ist die einzige, auf der Sie den KCS-Token finden können.

Die Verwendung von KCS-Token hat zwei Vorteile:

  • Prozentsatz des von KuCoin erhaltenen Gewinns
  • den Rabatt auf die Transaktionsgebühr.

Um die Plattform vollständig nutzen zu können, benötigen Sie kein verifiziertes Konto.

Honorare

Die Gebühren auf der Plattform sind auch recht vernünftig und niedriger als an vielen anderen Börsen. Einzahlungen sind gebührenfrei und haben keine Begrenzung der Höhe.

Inhaber erhalten pro 1.000 KCS, die sie halten, einen Rabatt von 1 % auf die Handelsgebühren, jedoch nicht mehr als 30 %.

Für jede Transaktion wird eine Gebühr von 0,1% erhoben, die im Vergleich zu Mitbewerbern gering ist. Sie können bis zu 50 BTC pro Tag abheben, dies sollte Ihnen normalerweise eine kleine Marge verschaffen. Die Gebühren für Abhebungen variieren je nach Kryptowährung.

Viele Plattformen haben sehr wettbewerbsfähige Handelsgebühren, kompensieren diese jedoch beim Ausstieg, indem Sie eine hohe Provision für Abhebungen erheben. KuCoin erhebt beim Abheben von Kryptowährung eine Auszahlungsgebühr von nur 0,0005 BTC. Diese Gebühren liegen unter dem Branchendurchschnitt.

Daher sind die Gebühren von KuCoin im Allgemeinen viel wettbewerbsfähiger als die der meisten anderen großen Kryptowährungsbörsen auf dem Markt.

Handelsmerkmale

KuCoin hat sich im Markt der Handelsplattformen fest etabliert, insbesondere dank seiner profitablen Strategie, eine eigene Kryptowährung zu besitzen. Es ist so aufgebaut, dass Käufer, die kostengünstige Krypto-Assets halten möchten, den Kauf von KuCoin-Coins in Betracht ziehen können.

Darüber hinaus bietet die chinesische Plattform KuCoin eine Reihe nützlicher Diagramme, die auf dem TradingView-System funktionieren, um gezieltere Kryptowährungsinhaber zufrieden zu stellen.

Der Hauptnachteil von Kucoin besteht darin, dass Sie keine Kryptowährung für Fiat-Währungen kaufen können. Sie benötigen BTC oder ETH oder eine andere Kryptowährung, die Sie zuerst an KuCoin senden müssen, um den gesamten verfügbaren Satz an Coins zu handeln.

KuCoin behauptet auch, die fortschrittlichste API auf dem Markt zu haben. Die Trading-Engine kann 2 Millionen Orders pro Sekunde verarbeiten, was bedeutet, dass diese Statistik hundert-, wenn nicht sogar tausendmal höher ist als der Industriestandard. Folglich gibt es während der Transaktion keine Verzögerung im System, selbst wenn die Plattform einen erheblichen Aktivitätsanstieg feststellt.

Summary

  • To own your crypto assets, you need to manage your own private keys.
  • Ledger hardware wallets make private key management easy and secure.
  • Each unique 24-word recovery phrase creates a new set of private keys.
  • Make sure you secure your 24-word recovery phrase properly.
Loading...